Was ist eigentlich Telefonsex?

Der 1. April war eigentlich schon vorbei, da erreichte uns eine User Mail mit der Ulkfrage, was denn zum Teufel nun eigentlich Telefonsex wäre.

Nehmen wir die Frage einfach einmal ernst. Was ist Telefonsex? Um es mit den berühmten Worten von Brömmel aus der „Feuerzangenbowle“ zu sagen: „Da stelle mer uns janz dumm. Und da sage mer so:“ Ja, was macht man, wenn man etwas nicht weiß?

Früher hat man da vielleicht die Lehrer gefragt oder im heimischen Lexikon nachgeschaut mal einbändig nur fürs Nötigste, mal 100-bändig als teures Prestigeobjekt. Etwas später hat man im Internet recherchiert. Und heutzutage geht man gleich zu Wikipedia.

Und was lesen wir bei der Wikipedia unter Telefonsex? „Unter Telefonsex versteht man die Befriedigung sexueller Wünsche über das Gespräch am Telefon.“ (http://de.wikipedia.org/wiki/Telefonsex)

Allerdings steht über dem Artikel auch, dass er aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Sexualität eingetragen sei. Vielleicht ist es dann doch nicht so gut, wenn wir uns darauf verlassen?

Aber wisst ihr was? Jeder User, der wissen will, was Telefonsex eigentlich ist, der kann das ganz einfach jederzeit bei unseren heißen Sexlines herausfinden!